Social Media Share

Heimatlose und vernachlässigte Katzen brauchen Ihre Hilfe

Spenden per Banküberweisung

Jedes Jahr werden tausende Katzen von Soi Dog medizinisch behandelt und kastriert. Ohne diese medizinische Versorgung würden diese Tiere weiterhin unter schweren Krankheiten, Mangelernährung und Verletzungen durch Verkehrsunfälle oder Tierquälerei leiden. Viele von ihnen würden einen qualvollen Tod sterben. Bitte werden Sie Mitglied in unserem Katzenclub, um zu helfen!

Wardsana war erst sechs Monate alt, als sie mit einem schweren Räudebefall auf der Straße gefunden wurde. Ihr Kopf, Ihr Gesicht, Ihre Beine und Ihr Schwanz waren überzogen von krustigen Wunden. Ihre Ohren hatten sich schwer entzündet und ein Geschwür auf Ihrer Zunge bereitete Wardsana so große Schmerzen, daß sie aufgehört hatte, zu Fressen.

Bitte schauen Sie sich dieses kurze Video an, um mehr über unseren Katzenclub zu erfahren.

 

Bitte werden Sie Mitglied in unserem Katzenclub um das Leiden herrenloser Katzen wie Wardsana zu mildern. Ihre Unterstützung garantiert die medizinische Behandlung für all die Katzen, die niemanden sonst haben, Waisen, junge Katzen, alte Katzen, kranke und verletzte Katzen. Als Mitglied in unserem Katzenclub helfen Sie dabei, für soviele Katzen wie möglich ein zu Hause zu finden und unsere Kastrationsbemühungen fortzusetzen und so unzähligen neugeborenen Welpen ein Leben auf der Straße zu ersparen.

Ohne Sie haben kranke und verletzte Straßenkatze keine Chance auf medizinische Versorgung. Bitte entscheiden Sie sich zu helfen.